Help Center
Wir schenken Dir noch bis 3. Januar
auf alles 15% mit dem Code «GODJUL15»

Hinter den Kulissen

Was ist Lorem?

Am Anfang stand eine Idee: Ein kleiner Onlineshop mit schönen Dingen, die wir mögen und anderen nicht vorenthalten möchten. Mit der Entdeckung des Magazins FROH! hat die Umsetzung dieser Idee im 2010 ihren Anfang genommen. Nach der Überarbeitung unseres Shopkonzepts im Februar 2012 haben wir unser Sortiment erheblich vergrössert, zusätzlich bieten wir einen Grossteil unserer Magazine als Abonnement an. In unserem Shop findest Du Indie Magazine aus der Schweiz, Österreich, den Niederlanden, USA, Australien, Kanada, Grossbritannien, Schweden, Dänemark und vielen weiteren Ländern. 

Du vermisst ein bestimmtes Produkt in unserem Shop? Kein Problem. Teil uns einfach Deine Tipps und Ideen auf unserer Kontaktseite mit. Wir sind offen für Vorschläge jeder Art.

Was bedeutet Lorem?

Der Begriff Lorem «Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit...» (vollständiger Text) ist ein Blindtext, der nichts bedeuten soll, sondern als Platzhalter im Layout von beispielsweise Magazinen verwendet wird, um einen Eindruck vom fertigen Dokument zu erhalten. Der Text ist (absichtlich) unverständlich, damit der Betrachter nicht durch den Inhalt abgelenkt wird. Der Text selbst ist kein richtiges Latein, schon das erste Wort «Lorem» existiert nicht. Als Platzhaltertext sollen Lorem-ipsum-Passagen seit dem 16. Jahrhundert bei Setzern üblich gewesen sein... (Quelle: Wikipedia.com). 

Michael Krautwasser

Micha Krautwasser1974. Geek, Nachtmensch, Wahl-Stockholmer.
Der Mann mit dem rechten Fuss in Skandinavien studierte in Hamburg Kommunikationsdesign und arbeitete über 15 Jahre in verschiedenen Medienunternehmen und Werbeagenturen. 2009 machte er sich selbständig und arbeitet seitdem erfolgreich im Bereich der Neuen Medien. Michael interessiert sich neben Fotografie, Architektur, Design, Film auch für Musik und Skandinavien.


Karin Friedli

Karin Friedli1977. Bernerin, Bloggerin, Kulturbegeisterte.
Karin ist seit über 15 Jahren Kommunikatorin mit Leib und Seele, seit 2010 vornehmlich im Bereich Publishing. Gemeinsam mit drei Freunden leitet sie das Beratungsunternehmen tinkla in Zürich. Die eine Hälfte ihres Herzens wohnt derweil in Bern, die andere in Wien. Wenn Karin nicht arbeitet, liest sie, schreibt, kocht, läuft, reist oder fotografiert. Sie liebt Musik und Bühne und will irgendwann unbedingt noch Tango tanzen lernen, ein Theaterstück schreiben und den perfekten Mojito mixen.