Hamam Magazine Issue 2 – loremnotipsum.com

Hamam Magazine: Einfach loslassen

Ein Magazin über Badekultur? Erster Gedanke: Es gibt wirklich nichts, was es nicht gibt. Und dann habe ich mich eine Stunde im Hamam Magazine verblättert.

«There is no denying: We’re bathing obsessed», schreibt das Team von Hamam über sich selbst. Und damit scheinen sie gar nicht so alleine zu sein, wie man auf den ersten Blick denken mag: Immerhin haben sie ihr Projekt erfolgreich bei Kickstarter gefundet und sind dort sogar in den Rang der «Projects we love» erhoben worden; eine Ehre, die nun wirklich nicht jedem zuteil wird.

Ausserdem ist Hamam Magazine keine Eintagsfliege, sondern liegt schon in der zweiten Ausgabe vor, untertitelt mit dem schönen Zusatz «The Magazine of Letting Go». Und so ist es mir denn auch ergangen, als ich eigentlich nur kurz querlesen wollte: Ich habe ein bisschen Raum und Zeit vergessen, mich einfach treiben lassen durch die Bilderwelt und die erzählten Geschichten und mich gefreut über diese Neuentdeckung. Es war fast ein bisschen wie ein richtiger Besuch im Hamam – eine gute Notlösung also für die Zeit, in der wir darauf noch ein bisschen länger warten müssen.

Your Cart

Cart is Empty
Updating Cart!
Click to access the login or register cheese

Welcome to our brand new shop: