Auslöser Magazine Issue 5 – loremnotipsum.com

Auslöser Magazine No. 5: Die Geschichten hinter der Kamera

Heute möchte ich Dir das Auslöser Magazine aus Wien vorstellen, die sich in erster Linie an alle Liebhaber der Fotografie richtet und sich auf die menschlichen Geschichten hinter der Kamera konzentriert. Die Publikation wurde 2019 von Sebastian Gansrigler (selber selbstständiger Fotograf und Grafiker in Wien) ins Leben gerufen und erscheint in unregelmässigen Abständen.

«…Aus persönlichem Interesse und Freude an der Fotografie haben wir immer mehr Fotograf*innen kennengelernt und deren Geschichten gehört. Und mit der Zeit ist die Idee, eine Publikation aus diesen vielen Erzählungen zu erschaffen, immer grösser geworden. Mit dem Auslöser möchten wir die Fotografie entschleunigen und in reduzierter, unaufdringlicher Form unterschiedlichsten Fotograf*innen eine frische Präsentationsfläche bieten. Wir zeigen die Menschen hinter der Kamera…».

Die aktuelle Ausgabe Nr. 5 enthält Interviews und Werke von Barbara Probst, Florian Rainer, Jutharat Pinyodoonyachet, Paul D’Haese, der grössten privaten Fotosammlung Österreichs «Imagno», Josef Chladeks Virtual Bookshelf.

Trotz eines eher bescheidenen Budgets versucht Auslöser, allen unbezahlten Beiträgen entgegenzuwirken, die besonders im Internet allgegenwärtig sind, indem jeder Fotograf für die Präsentation seiner Bilder und seine Zeit entlohnt wird. Der zweite Teil zeigt ein Unternehmen, eine Werkstatt, eine Druckerei, ein Fotostudio, eine Dunkelkammer und vieles mehr hinter die Kulissen und bietet Einblicke in sonst unsichtbare Bereiche. Der dritte Teil porträtiert eine Kamera pro Ausgabe, wobei der Fokus auf der Ästhetik liegt, weniger auf dem technischen Aspekt. Dabei wird besonders auf die künstlerische Umsetzung geachtet.

Your Cart

Cart is Empty
Updating Cart!
Click to access the login or register cheese