Hotshoe Magazine Issue 206 (Chris Killip) – loremnotipsum.com

Hotshoe Magazine: Zu Ehren von Chris Killip

Heute stelle ich Dir einer meiner absoluten Lieblingspublikationen vor: Hotshoe Magazine. Hotshoe erscheint jährlich in Buchform und widmet sich dem Thema Fotografie in all seinen Facetten. Die letzte Ausgabe porträtierte Menschen in ihrem Umfeld während der Pandemie.

Die neue Ausgabe Nr. 206 ist Chris Killip gewidmet, einem der bekanntesten Fotografen Grossbritanniens. Er starb im Oktober 2020 im Alter von 74 Jahren. Mit Hilfe seines Sohnes, dem Filmemacher Matthew Killip, entstand mit Hotshoe Nr. 206 ein beeindruckendes Porträt seiner Arbeiten.

Während seiner über 30 Jahre dauernden Karriere hat er mit seiner Grossformatkamera das Leben auf den Britischen Inseln dokumentiert. Entstanden sind dabei zum Teil sehr persönliche und intime Schwarzweiss-Fotos.

«Die Beziehung von Fotografie zu einer Erinnerung ist sehr komplex. Kann eine Erinnerung jemals real werden? Oder ist das Foto das nahliegendste, was wir manchmal erreichen können, um die Erinnerung echt erscheinen zu lassen?» — Chris Killip

Your Cart

Cart is Empty
Updating Cart!
Click to access the login or register cheese