Save 20% on all SUBSCRIPTIONS with discount code “neverstopreading”

THE Weekender – Issue 29

CHF 13.00

THE Weekender Nr. 29 ist da. Die Sommerausgabe bietet wieder viele erfrischende und erstaunliche Geschichten. Blumen, Pflanzen, Grünzeug – während der Arbeit an dieser Ausgabe haben wir festgestellt, dass sich das Thema wie ein „grüner“ Faden durchs Heft zieht. Das ist einerseits Zufall. Andererseits ist es eben so, wie der Journalist Paul-Philipp Hanske sagt: „Alle lieben Blumen.“ Wir haben mit ihm und dem Fotografen Christian Werner über ihr schönes Buch „Die Blüten der Stadt“ gesprochen.

Available from Mid May 2018

In stock

Grün und exotisch geht es auch in unserem Kaktus-Guide zu, für den der Autor Stephan Sura gemeinsam mit seiner mexikanischen Frau die zehn wichtigsten Kakteen Mexikos ausgewählt hat, wunderschön illustriert von Lara Paulussen. Außerdem haben wir Anne Schwalbe in ihrem Zweitwohnsitz zwischen Berlin und Hamburg besucht, wo sie nicht nur an der Renovierung eines alten Steinhauses arbeitet, sondern auch mit Leidenschaft gärtnert. Die weiteren kleinen und großen Geschichten über Grünzeug werden Sie nicht übersehen, wenn Sie alsbald durch das Heft flanieren. Aber da ist natürlich auch anderes: der Künstler Joshua Abelow, der in der Nähe von New York in einer ehemaligen Kirche wohnt und arbeitet. Oder der Surfer Paul Schmidt, der – ebenfalls in der Nähe von New York – Surfboards baut und an den Stränden der Rockaways die Wellen reitet. Für langjährige Leser gibt es ausserdem ein Wiedersehen mit der Filmregisseurin Lola Randl, die in der Uckermark mehr als ein neues Zuhause gefunden hat. Und in Indien haben wir die experimentelle Stadt Auroville besucht, die dieses Jahr ihr 50. Bestehen feiert.

THE Weekender Nr. 29 nimmt Dich mit nach: New York City, Indien, Mexiko, in die kleine Hansestadt Werben und auf eine spanische Ferieninsel

Themen der Ausgabe:

  • Ein Wochenendhaus in der Natur von Taiwan
  • Schlemmertour durch das italienische Cilento
  • Thomas Demand und sein Holzhaus in Venice
  • Auf Tuchfühlung mit Füchsen in Berlin
  • Wohnen in einem Gewächshaus in
  • RotterdamDigital Detox in den Dolomiten
  • Plastikflaschen-Recycling in Ghana
  • Über die Klinge: Besuch bei Mühle im Erzgebirge
  • Wendi Weger und ihre Vintage-Mode in Los Angeles
  • Keine brotlose Kunst: Lexie Smith in New York

Details

116 Seiten im Format 21,5 × 28,5 cm, gedruckt auf Recyclingpapier

Grün und exotisch geht es auch in unserem Kaktus-Guide zu, für den der Autor Stephan Sura gemeinsam mit seiner mexikanischen Frau die zehn wichtigsten Kakteen Mexikos ausgewählt hat, wunderschön illustriert von Lara Paulussen. Außerdem haben wir Anne Schwalbe in ihrem Zweitwohnsitz zwischen Berlin und Hamburg besucht, wo sie nicht nur an der Renovierung eines alten Steinhauses arbeitet, sondern auch mit Leidenschaft gärtnert. Die weiteren kleinen und großen Geschichten über Grünzeug werden Sie nicht übersehen, wenn Sie alsbald durch das Heft flanieren. Aber da ist natürlich auch anderes: der Künstler Joshua Abelow, der in der Nähe von New York in einer ehemaligen Kirche wohnt und arbeitet. Oder der Surfer Paul Schmidt, der – ebenfalls in der Nähe von New York – Surfboards baut und an den Stränden der Rockaways die Wellen reitet. Für langjährige Leser gibt es ausserdem ein Wiedersehen mit der Filmregisseurin Lola Randl, die in der Uckermark mehr als ein neues Zuhause gefunden hat. Und in Indien haben wir die experimentelle Stadt Auroville besucht, die dieses Jahr ihr 50. Bestehen feiert.

THE Weekender Nr. 29 nimmt Dich mit nach: New York City, Indien, Mexiko, in die kleine Hansestadt Werben und auf eine spanische Ferieninsel

Themen der Ausgabe:

  • Ein Wochenendhaus in der Natur von Taiwan
  • Schlemmertour durch das italienische Cilento
  • Thomas Demand und sein Holzhaus in Venice
  • Auf Tuchfühlung mit Füchsen in Berlin
  • Wohnen in einem Gewächshaus in
  • RotterdamDigital Detox in den Dolomiten
  • Plastikflaschen-Recycling in Ghana
  • Über die Klinge: Besuch bei Mühle im Erzgebirge
  • Wendi Weger und ihre Vintage-Mode in Los Angeles
  • Keine brotlose Kunst: Lexie Smith in New York

Details

116 Seiten im Format 21,5 × 28,5 cm, gedruckt auf Recyclingpapier

Article No. bfweeknd0029 Tags Country Germany Language German Brand The Weekender Readers’ choice
Updating…
  • No products in the basket.

Subscribe now and get a discount of CHF 10.–

Valid for your first order from CHF 30.–

Optin

Please confirm your subscription in the E-mail we have sent you