Northletters Magazine Volume 1 – loremnotipsum.com

Northletters Magazine: Winter is coming

Am Donnerstag ist es soweit: Schon gut zwei Wochen vor dem ersten Advent erstrahlt Zürich in vorweihnachtlichem Glanz, wenn allerorts die offizielle Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet wird. Eins ist damit dann auf jeden Fall klar: Jetzt wird’s Winter.

Wer sich die volle Dosis Winter geben und sogar noch ein bisschen konservieren will, dem will ich heute Northletters ans Herz legen. Es geht um die Erstausgabe, die daher kommt, als hätten die Herausgeber nie etwas anderes gemacht. Konkret sind das Melanie und Thomas Kettner aus Hamburg, wobei Melanie in Zürich geboren wurde, bevor sie während ihrer Jugend in Rom auch noch etwas Sonne getankt hat auf dem Weg in den hohen Norden.

Die Ausgabe stellt den nordischen Winter als Gesamtkonzept ins Zentrum: Farben, Licht und Dunkel, Kälte, Nebel, Atmosphäre und Gedanken. Lise Ulrich nimmt uns mit auf einen Spaziergang durch Kopenhagen, wir lernen Island kennen mit Morgane Erpicum and Frederique Peckelsen und treffen den Bärenforscher Alexander Kopitz. Man kann das Heft mit Freude lesen, aber auch einfach hin und wieder in der wunderbaren Bilderwelt schwelgen. Kurz und gut: Northletters besteht aus 276 Seiten schönster Winterstimmung, selbst wenn es draussen vor dem eigenen Fenster mal bloss nass und grau ist.

Your Cart

Cart is Empty
Updating Cart!
Click to access the login or register cheese