The Female Explorer No. 4 – loremnotipsum.com

The Female Explorer No. 4: Auf ins nächste Abenteuer

Kurz vor dem Sommerurlaub brachte mir der Paketbote heute die brandneue, vierte Ausgabe von The Female Explorer vorbei. Das Magazin ist mit seinen knapp 200 Seiten ein richtiges Sammelwerk und bis zum Rand vollgepackt mit Geschichten von Abenteuersuchenden, Outdoor-Fans, Aussteigerinnen, Extremsportlerinnen und solchen, die einfach mit dem Camper dem Alltagstrott entfliehen wollen und das nächste Abenteuer suchen.

The Female Explorer No. 4 macht so richtig Lust und Mut, die Berge auch mal allein zu geniessen und zeigt Dir eine aufregende Wanderroute durch die Alpen von Triest nach Monaco. Und was passiert, wenn so eine Solo-Trekkingreise mal richtig daneben gehen kann, liest Du im «How To Fail On The Trail».

Die neue Ausgabe nimmt Dich ausserdem auf eine abenteuerliche Reise zu Fuss durch die mongolische Weite. Und die Journalistin Andrea Schöne nimmt Stellung zum Thema «Wie inklusiv sind Outdoor-Reisen?» und zeigt, wie Outdoor-Reisen auch für behinderte Menschen möglich sind.

Die französische Athletin Liv Sansoz erzählt von «ihren» 82 Viertausender und verrät, wieso Freiheit süchtig macht. Du erfährst mehr über den Wolftrail in der Steiermark und über wilde Seen in den kanadischen Rocky Mountains.

Ausserdem in der neuen Ausgabe: Wissen, Rezepte und DIYs für Deinen urbanen Sommer im Kleingarten und den Umgang mit Wildpflanzen.

The Female Explorer No. 4 nimmt Dich mit auf einen Off-Roadtrip durch Bulgarien und Albanien und erzählt die Geschichte zweier Schwestern, die für den guten Zweck bis nach Zentralasien radeln und Du umrundest die Ostsee mit dem Dachzelt in 4 Wochen. Und zu guter Letzt wäre da noch die spannende Geschichte einer Mutter, die zur Natur findet und über die Bikepacking-Reise mit Kleinkind bis Andalusien.

Your Cart

Cart is Empty
Updating Cart!
Click to access the login or register cheese

Welcome to our brand new shop: