Weapons of Reason Issue 7 – loremnotipsum.com

Weapons of Reason Magazine: Wer ist gleicher?

Es ist ein bisschen müssig, die Gegenwart mit der Vergangenheit zu vergleichen. Einfach weil man im Nachhinein ja sowieso immer alles besser weiss (oder es zumindest meint). Aber manchmal schaut man so auf das Leben und denkt: Kann es sein, dass da grad was passiert?

So ging es mir, als ich die neue Ausgabe von Weapons of Reason ausgepackt habe. Darin dreht sich alles um Ungleichheit. Die gab es mit Sicherheit zu allen Zeiten – trotzdem kommt es mir vor, als ob das Prinzip von Ungleichheit gerade im Schaufenster steht wie zumindest noch nie zu meinen Lebzeiten.

Nummer 7 von Weapons of Reason befasst sich unter anderem mit der zuweilen trügerischen Freiheit von Freiberuflern, mit den Auswirkungen politischer Entwicklungen auf behinderte Menschen in Grossbrittannien und mit dem Pay Gap – der übrigens nicht nur zwischen den Geschlechtern existiert. Und damit, was die Entwicklung der globalen Erderwärmung mit Ungleichheit und Ungerechtigkeit zu tun hat – inklusive eines Essays darüber, wie verschiedene Strategien gegen diese Probleme mehr bewirken könnten, wenn sie vereint würden.

Insgesamt ist «The Unfair Share», so heisst die Ausgabe, eine interessante Inspiration für ein neues Jahr, in dem wir viel bewegen können. Packen wir’s an!

Your Cart

Cart is Empty
Updating Cart!
Click to access the login or register cheese

Welcome to our brand new shop: