The Weekender Nr. 36 (Deutsch) - Buy from LOREM (not Ipsum)

The Weekender Nr. 36 (Deutsch) ist erhältlich bei LOREM (not Ipsum). The Weekender ist ein unabhängiges Magazin zu den Themen Wohnen, Reisen, Essen und Natur. Diese Ausgabe ist auch in Englisch erhältlich.

German edition. Also available in English.

In stock

1 × The Weekender Nr. 8

In stock

$ USD 9.75 (incl. VAT)
1 × The Weekender Nr. 6

In stock

$ USD 11.92 (incl. VAT)
1 × The Weekender Nr. 4

In stock

$ USD 13.65 (incl. VAT)
The Weekender Nr. 34 (Deutsch) – loremnotipsum.com
$ USD 16.58 (incl. VAT)
  
This product is currently out of stock. Look for alternatives from The Weekender or sign up below to receive an E-mail when this product is back in stock.

The Weekender Nr. 36 (Deutsch) ist erhältlich bei LOREM (not Ipsum). Die Sommerausgabe ist da, u.a. mit diesen Themen… Neustart: Wie ein Paar sein Glück in einem Küstenort in Dänemark gefunden hat / Würzig: Eine Warenkunde zum Thema Salz / Begehrt: Besuch bei einem Weingut im Burgund / Ein Garten voller Kunst in Braslien / Ein Ferienhaus in Österreich / Das Tim-und-Struppi-Museum in Belgien. Und vieles mehr. Hallo, Sommer!

Es ist nun genau zehn Jahre her, dass wir die Veröffentlichung unserer ersten Ausgabe in Berlin gefeiert haben. Es war ein lauer Frühlingsabend, den wir mit Drinks und zahlreichen Freunden überwiegend auf dem Trottoir vor dem Ladenlokal genossen haben. Wohin uns die Reise mit diesem Magazin noch führen würde – das war damals schlichtweg nicht abzusehen. Deshalb freuen wir uns, Sie zu dieser 36. Ausgabe begrüssen zu dürfen, die im nun zweiten denkwürdigen Corona-Sommer erscheint. Aber die Erfahrung hat uns gelehrt: Es geht zum Glück immer weiter. Das Erstellen einer jeden Ausgabe von THE WEEKENDER ist für uns selbst zu einer lieb gewonnenen Konstante geworden. Und wir hoffen, dass Sie, liebe Leserinnen und Leser, zweimal pro Jahr dem Erscheinen unseres »Magazins für Einblicke und Ausflüge« entgegenfiebern.

The Weekender ist ein unabhängiges Magazin, das seit 2011 viermal pro Jahr erscheint. Auf mindestens 100 Seiten erzählen wir Geschichten über Menschen und Orte, die uns inspirieren. Es geht um Wohnen & Einrichten, Reisen, Essen, Handwerk und Natur – bildstark, klar gestaltet und auf Recyclingpapier gedruckt. Wir zeigen inspirierende Wohnorte – von der Wohnung über das Hausboot bis hin zum Schloss. Ungestylt und ohne Posing. Und wir interessieren uns für die Bewohner, die wir in verschiedenen Textformen vorstellen. Das Magazin erscheint im Eigenverlag und wird von Enthusiasten gemacht.

Inhalt: The Weekender Nr. 36 (Deutsch)

Das Innere Italiens
Wie geht ethischer Fleischkonsum? Mit dieser Frage im Gepäck sind Valentina Raffaelli und Luca Boscardin ein Jahr lang im Wohnmobil durch Italien gereist. Das Ergebnis ihres Roadtrips ist ein Buch über die italienische Innereien-Küche, die keine minderwertigen Teile vom Tier kennt.

In Flammen
Mallorca ist der einzige Ort in Europa, an dem die Tradition des Ikat-Webens aufrechterhalten wird. Bei Teixits Riera in Lloseta wird der sogenannte Flammenstoff in vierter Generation angefertigt.

Haus am See
Catharina und Volkmar Weiss haben für sich und ihre Töchter ein zweites Zuhause in der österreichischen Pampa geschaffen. Das einfache Leben am Thurnberger Stausee beflügelt nicht nur die Familie, es hat auch Einfluss auf ihren Beruf genommen.

Freiheit aus dem Meer
Jahrzehntelang durften Frauen auf Sansibar weder arbeiten noch Geld verdienen. Durch die Ernte von Seetang änderte sich das – und die Frauen konnten sich von ihren Männern emanzipieren. Nun bedroht der Klimawandel den Algenanbau.

Plus

  • Ein Garten voller Kunst in Braslien
  • Ein Ferienhaus in Österreich
  • Das Tim-und-Struppi-Museum in Belgien
  • Und vieles mehr. Hallo, Sommer!

Details

132 Seiten, 21,5 × 28,5 cm

Article No. bfweeknd0036-de Published by The Weekender Manufactured in Germany Available in German Tags · Reading situation Beach · Coffee Shop · Home Weight 420 g Dimensions 29 × 21 × 2 cm

The Weekender Nr. 36 (Deutsch) ist erhältlich bei LOREM (not Ipsum). Die Sommerausgabe ist da, u.a. mit diesen Themen… Neustart: Wie ein Paar sein Glück in einem Küstenort in Dänemark gefunden hat / Würzig: Eine Warenkunde zum Thema Salz / Begehrt: Besuch bei einem Weingut im Burgund / Ein Garten voller Kunst in Braslien / Ein Ferienhaus in Österreich / Das Tim-und-Struppi-Museum in Belgien. Und vieles mehr. Hallo, Sommer!

Es ist nun genau zehn Jahre her, dass wir die Veröffentlichung unserer ersten Ausgabe in Berlin gefeiert haben. Es war ein lauer Frühlingsabend, den wir mit Drinks und zahlreichen Freunden überwiegend auf dem Trottoir vor dem Ladenlokal genossen haben. Wohin uns die Reise mit diesem Magazin noch führen würde – das war damals schlichtweg nicht abzusehen. Deshalb freuen wir uns, Sie zu dieser 36. Ausgabe begrüssen zu dürfen, die im nun zweiten denkwürdigen Corona-Sommer erscheint. Aber die Erfahrung hat uns gelehrt: Es geht zum Glück immer weiter. Das Erstellen einer jeden Ausgabe von THE WEEKENDER ist für uns selbst zu einer lieb gewonnenen Konstante geworden. Und wir hoffen, dass Sie, liebe Leserinnen und Leser, zweimal pro Jahr dem Erscheinen unseres »Magazins für Einblicke und Ausflüge« entgegenfiebern.

The Weekender ist ein unabhängiges Magazin, das seit 2011 viermal pro Jahr erscheint. Auf mindestens 100 Seiten erzählen wir Geschichten über Menschen und Orte, die uns inspirieren. Es geht um Wohnen & Einrichten, Reisen, Essen, Handwerk und Natur – bildstark, klar gestaltet und auf Recyclingpapier gedruckt. Wir zeigen inspirierende Wohnorte – von der Wohnung über das Hausboot bis hin zum Schloss. Ungestylt und ohne Posing. Und wir interessieren uns für die Bewohner, die wir in verschiedenen Textformen vorstellen. Das Magazin erscheint im Eigenverlag und wird von Enthusiasten gemacht.

Inhalt: The Weekender Nr. 36 (Deutsch)

Das Innere Italiens
Wie geht ethischer Fleischkonsum? Mit dieser Frage im Gepäck sind Valentina Raffaelli und Luca Boscardin ein Jahr lang im Wohnmobil durch Italien gereist. Das Ergebnis ihres Roadtrips ist ein Buch über die italienische Innereien-Küche, die keine minderwertigen Teile vom Tier kennt.

In Flammen
Mallorca ist der einzige Ort in Europa, an dem die Tradition des Ikat-Webens aufrechterhalten wird. Bei Teixits Riera in Lloseta wird der sogenannte Flammenstoff in vierter Generation angefertigt.

Haus am See
Catharina und Volkmar Weiss haben für sich und ihre Töchter ein zweites Zuhause in der österreichischen Pampa geschaffen. Das einfache Leben am Thurnberger Stausee beflügelt nicht nur die Familie, es hat auch Einfluss auf ihren Beruf genommen.

Freiheit aus dem Meer
Jahrzehntelang durften Frauen auf Sansibar weder arbeiten noch Geld verdienen. Durch die Ernte von Seetang änderte sich das – und die Frauen konnten sich von ihren Männern emanzipieren. Nun bedroht der Klimawandel den Algenanbau.

Plus

  • Ein Garten voller Kunst in Braslien
  • Ein Ferienhaus in Österreich
  • Das Tim-und-Struppi-Museum in Belgien
  • Und vieles mehr. Hallo, Sommer!

Details

132 Seiten, 21,5 × 28,5 cm

Article No. bfweeknd0036-de Published by The Weekender Manufactured in Germany Available in German Tags · Reading situation Beach · Coffee Shop · Home Weight 420 g Dimensions 29 × 21 × 2 cm
Updating cart…
  • No products in the basket.