FROH! Magazin «Finale»

CHF 14.63 CHF 11.71 (Price ex. VAT CHF 11.71)

Currency for

Das Jahr 2010 ist ein Fussballjahr. Und wir möchten, noch bevor alles anfängt, an das Ende denken. FINALE ist ein Heft über das Anfangen und Neu-Beginnen. Über das Ende und die Unendlichkeit. Und natürlich: ein Heft über den Fussball.

In stock

N’Abend allerseits!

Heribert Faßbender ist das Urgestein der deutschen Fußballberichterstattung. Im Gespräch erzählt er, warum ein Reporter kein Fan ist, wie er Deutschland mal ein Tor geschenkt hat und was man nur sieht, wenn man ganz nah dran ist.

Unsterblich

Manche Menschen haben ein besonderes Verhältnis zu ihrem Haustier: Sie lassen es sich nach dem Tod ausstopfen und stellen es ins Wohnzimmer. Die Portraits der Fotografin Kathryn Baingo zeigen eine Liebesgeschichte, die unendlich ist. Nur von Zeit zu Zeit abgestaubt werden sollte sie.

Ach, Maria

Das Leben von Maria Magdalena fängt gerade in dem Moment an, als eigentlich alles zuende geht: Mit dem Blick in ein Grab. Schwester Jordana hat uns eine sehr persönliche Ostergeschichte erzählt.

Ökosystem

In Manshiet Nasser schließt sich der Kreis. Kairos größter Slum ist ein hocheffizientes Recycling-System, dessen Zellen hunderttausende Menschen sind. Was andere wegschmeißen, erwecken die Müllmänner zu neuem Leben. Dirk Brall und Martin Enzner waren für unsere Reportage vor Ort. Der Fotograf Wally Nell hat beeindruckende Bilder beigesteuert.

N’Abend allerseits!

Heribert Faßbender ist das Urgestein der deutschen Fußballberichterstattung. Im Gespräch erzählt er, warum ein Reporter kein Fan ist, wie er Deutschland mal ein Tor geschenkt hat und was man nur sieht, wenn man ganz nah dran ist.

Unsterblich

Manche Menschen haben ein besonderes Verhältnis zu ihrem Haustier: Sie lassen es sich nach dem Tod ausstopfen und stellen es ins Wohnzimmer. Die Portraits der Fotografin Kathryn Baingo zeigen eine Liebesgeschichte, die unendlich ist. Nur von Zeit zu Zeit abgestaubt werden sollte sie.

Ach, Maria

Das Leben von Maria Magdalena fängt gerade in dem Moment an, als eigentlich alles zuende geht: Mit dem Blick in ein Grab. Schwester Jordana hat uns eine sehr persönliche Ostergeschichte erzählt.

Ökosystem

In Manshiet Nasser schließt sich der Kreis. Kairos größter Slum ist ein hocheffizientes Recycling-System, dessen Zellen hunderttausende Menschen sind. Was andere wegschmeißen, erwecken die Müllmänner zu neuem Leben. Dirk Brall und Martin Enzner waren für unsere Reportage vor Ort. Der Fotograf Wally Nell hat beeindruckende Bilder beigesteuert.

Article No. bffrohmag0003 Tags Country Germany Language German Brand FROH! Magazin Readers’ choice

Recently viewed

Updating…
  • No products in the basket.

Subscribe now and get a discount of CHF 15.–

Optin

Please confirm your subscription in the E-mail we have sent you