Das Wetter #15 - Buy from LOREM (not Ipsum)

Das Wetter #15 ist da. Auf dem Cover dieses Mal: Yung Hurn, der erste Mensch, der zum zweiten Mal auf dem Wetter-Cover ist. Sowie Eunique, die Hamburgerin mit einer der am meist beachteten Rap-Debütalben und Die Achse, zwei der talentiertesten Musiker Deutschland, Farhot & Bazzazian.

 

Different covers available

Sold out

This product is currently out of stock. Look for alternatives from Das Wetter or sign up below to receive an E-mail when this product is back in stock.

Sign up and receive an E-mail when this product is back in stock

Das Wetter #15 ist da und erhältlich bei LOREM (not Ipsum). Auf dem Cover dieses Mal: Yung Hurn, der erste Mensch, der zum zweiten Mal auf dem Wetter-Cover ist. Sowie Eunique, die Hamburgerin mit einer der am meist beachteten Rap-Debütalben und Die Achse, zwei der talentiertesten Musiker Deutschland, Farhot & Bazzazian.

Mit dabei in der neuen Ausgabe von Das Wetter #15 sind: Yung Hurn – der erste Mensch, der zum zweiten Mal auf dem Wetter-Cover ist. Nachdem wir vor zweieinhalb Jahren eine Nacht mit Yung Hurn in Wien verbrachten, haben wir ihn, der Interviews weiterhin so gut es geht vermeidet, nun ein zweites Mal in seiner Heimatstadt besucht. Seitdem hat sich viel verändert…oder? (Coverfoto: Lukas Gansterer). Eunique – Die Hamburgerin hat kürzlich eines der am meisten beachteten Rap-Debütalben 2018 rausgebracht. Wir sind mit ihr in die Bibliothek gegangen. (Coverfoto: Nadja Angermann). Die Achse – zwei der talentiertesten Musiker Deutschlands – Farhot & Bazzazian – veröffentlichen gemeinsam vorwärts denkende, fordernde Zukunftsmusik. Wir haben die beiden auf einer Parkbank getroffen und zum Gespräch gebeten. (Coverdesign: Chehad Abdallah)

Entdecke jetzt die neue Ausgabe von Das Wetter #15.

Das Wetter ist ein Magazin für Text und Musik. Es verbindet Zeitgeist mit Zeitlosigkeit, sowie Diskurs-Punk mit Straßenrap und ein stilvolles Design mit qualitativ hochwertigen Texten, Fotos und Illustrationen. »Das Wetter« ist ein quartalsweise erscheinendes Magazin für guten Popjournalismus, der intuitiven Straßenrap mit derselben Ernsthaftigkeit und Begeisterungsfähigkeit betrachtet, wie intellektuellen Popdiskurs, und immer wieder über den Tellerrand der Musik hinaus blickt. Das Wetter ist hochwertig gestaltet und verbindet Zeitgeist mit Zeitlosigkeit, sowie Diskurs-Punk mit Straßenrap. Die Herausgeber sind alle stark in der Musik-Szene verwurzelt und wollen gute Geschichten erzählen (fiktionale wie reale), spannende Gespräche führen und Texte aufstellen, für die es woanders keinen Platz gibt.

Article No. bfdaswetter0015 Published by Das Wetter Manufactured in Germany Available in German Tag Reading situation Beach · Coffee Shop · Travelling Weight 400 g Dimensions 26 × 22 × 1 cm

Das Wetter #15 ist da und erhältlich bei LOREM (not Ipsum). Auf dem Cover dieses Mal: Yung Hurn, der erste Mensch, der zum zweiten Mal auf dem Wetter-Cover ist. Sowie Eunique, die Hamburgerin mit einer der am meist beachteten Rap-Debütalben und Die Achse, zwei der talentiertesten Musiker Deutschland, Farhot & Bazzazian.

Mit dabei in der neuen Ausgabe von Das Wetter #15 sind: Yung Hurn – der erste Mensch, der zum zweiten Mal auf dem Wetter-Cover ist. Nachdem wir vor zweieinhalb Jahren eine Nacht mit Yung Hurn in Wien verbrachten, haben wir ihn, der Interviews weiterhin so gut es geht vermeidet, nun ein zweites Mal in seiner Heimatstadt besucht. Seitdem hat sich viel verändert…oder? (Coverfoto: Lukas Gansterer). Eunique – Die Hamburgerin hat kürzlich eines der am meisten beachteten Rap-Debütalben 2018 rausgebracht. Wir sind mit ihr in die Bibliothek gegangen. (Coverfoto: Nadja Angermann). Die Achse – zwei der talentiertesten Musiker Deutschlands – Farhot & Bazzazian – veröffentlichen gemeinsam vorwärts denkende, fordernde Zukunftsmusik. Wir haben die beiden auf einer Parkbank getroffen und zum Gespräch gebeten. (Coverdesign: Chehad Abdallah)

Entdecke jetzt die neue Ausgabe von Das Wetter #15.

Das Wetter ist ein Magazin für Text und Musik. Es verbindet Zeitgeist mit Zeitlosigkeit, sowie Diskurs-Punk mit Straßenrap und ein stilvolles Design mit qualitativ hochwertigen Texten, Fotos und Illustrationen. »Das Wetter« ist ein quartalsweise erscheinendes Magazin für guten Popjournalismus, der intuitiven Straßenrap mit derselben Ernsthaftigkeit und Begeisterungsfähigkeit betrachtet, wie intellektuellen Popdiskurs, und immer wieder über den Tellerrand der Musik hinaus blickt. Das Wetter ist hochwertig gestaltet und verbindet Zeitgeist mit Zeitlosigkeit, sowie Diskurs-Punk mit Straßenrap. Die Herausgeber sind alle stark in der Musik-Szene verwurzelt und wollen gute Geschichten erzählen (fiktionale wie reale), spannende Gespräche führen und Texte aufstellen, für die es woanders keinen Platz gibt.

Article No. bfdaswetter0015 Published by Das Wetter Manufactured in Germany Available in German Tag Reading situation Beach · Coffee Shop · Travelling Weight 400 g Dimensions 26 × 22 × 1 cm
Updating cart…
  • No products in the basket.

Subscribe now and get a discount of CHF 15.–

Optin

Please confirm your subscription in the E-mail we have sent you