Das Wetter #7

CHF 15.61 (Price ex. VAT CHF 15.61)

Currency for

Das Wetter #7 ist da. Das Cover unserer siebten Ausgabe ziert zum ersten Mal ein Schauspieler: Frederick Lau, der durch seine Hauptrolle im besten deutschen Film des Jahres („Victoria“) zum Schauspielpreis-prämierten Star wurde.

In stock

Das Cover unserer siebten Ausgabe ziert zum ersten Mal ein Schauspieler: Frederick Lau, der durch seine Hauptrolle im besten deutschen Film des Jahres („Victoria“) zum Schauspielpreis-prämierten Star wurde. Anstatt mit ihm ein reguläres Interview zu führen, sind wir mit Frederick Lau eine Nacht lang mit ihm in Südberlin um die Häuser gezogen. Außerdem in dieser Ausgabe: Interviews, Portraits und Features mit u.a. Helene Fischer, Helena Hauff, Miss Platnum, Schnipo Schranke, Nils Frahm und Gzuz von der 187 Straßenbande. Mit Beiträgen von zum Beispiel Jan Wehn, Juri Sternburg, Konstantin Maier, Hops Holzmann und Sascha Ehlert, sowie vielen exklusiven Fotos und Illustrationen.

Das Wetter ist ein Magazin für Text und Musik. Es verbindet Zeitgeist mit Zeitlosigkeit, sowie Diskurs-Punk mit Straßenrap und ein stilvolles Design mit qualitativ hochwertigen Texten, Fotos und Illustrationen. »Das Wetter« ist ein quartalsweise erscheinendes Magazin für guten Popjournalismus, der intuitiven Straßenrap mit derselben Ernsthaftigkeit und Begeisterungsfähigkeit betrachtet, wie intellektuellen Popdiskurs, und immer wieder über den Tellerrand der Musik hinaus blickt. Das Wetter ist hochwertig gestaltet und verbindet Zeitgeist mit Zeitlosigkeit, sowie Diskurs-Punk mit Straßenrap. Die Herausgeber sind alle stark in der Musik-Szene verwurzelt und wollen gute Geschichten erzählen (fiktionale wie reale), spannende Gespräche führen und Texte aufstellen, für die es woanders keinen Platz gibt.

Das Cover unserer siebten Ausgabe ziert zum ersten Mal ein Schauspieler: Frederick Lau, der durch seine Hauptrolle im besten deutschen Film des Jahres („Victoria“) zum Schauspielpreis-prämierten Star wurde. Anstatt mit ihm ein reguläres Interview zu führen, sind wir mit Frederick Lau eine Nacht lang mit ihm in Südberlin um die Häuser gezogen. Außerdem in dieser Ausgabe: Interviews, Portraits und Features mit u.a. Helene Fischer, Helena Hauff, Miss Platnum, Schnipo Schranke, Nils Frahm und Gzuz von der 187 Straßenbande. Mit Beiträgen von zum Beispiel Jan Wehn, Juri Sternburg, Konstantin Maier, Hops Holzmann und Sascha Ehlert, sowie vielen exklusiven Fotos und Illustrationen.

Das Wetter ist ein Magazin für Text und Musik. Es verbindet Zeitgeist mit Zeitlosigkeit, sowie Diskurs-Punk mit Straßenrap und ein stilvolles Design mit qualitativ hochwertigen Texten, Fotos und Illustrationen. »Das Wetter« ist ein quartalsweise erscheinendes Magazin für guten Popjournalismus, der intuitiven Straßenrap mit derselben Ernsthaftigkeit und Begeisterungsfähigkeit betrachtet, wie intellektuellen Popdiskurs, und immer wieder über den Tellerrand der Musik hinaus blickt. Das Wetter ist hochwertig gestaltet und verbindet Zeitgeist mit Zeitlosigkeit, sowie Diskurs-Punk mit Straßenrap. Die Herausgeber sind alle stark in der Musik-Szene verwurzelt und wollen gute Geschichten erzählen (fiktionale wie reale), spannende Gespräche führen und Texte aufstellen, für die es woanders keinen Platz gibt.

Article No. bfdaswetter0007 Tag Country Germany Language German Brand Das Wetter Readers’ choice

Recently viewed

Updating…
  • No products in the basket.

Subscribe now and get a discount of CHF 10.–

Optin

Please confirm your subscription in the E-mail we have sent you