Whatever Magazine #5 – About the Collaboration - LOREM (not Ipsum)

Whatever Magazine #5 (About the Collaboration) ist da und erhältlich auf loremnotipsum.com. Die fünfte Ausgabe von Whatever Magazine versammelt auf 180 hochwertigen Seiten alle 111 Collaborations von Rocket & Wink.

Limited Edition: 500 copies

In stock

  
This product is currently out of stock. Look for alternatives from Whatever Magazine or sign up below to receive an E-mail when this product is back in stock.

Whatever Magazine #5 (About the Collaboration) ist da und erhältlich auf loremnotipsum.com. Die fünfte Ausgabe von Whatever Magazine versammelt auf 180 hochwertigen Seiten alle 111 Collaborations von Rocket & Wink. Inkl. Making Of, the Collaboration mit dem Reeperbahnfestival und der Kolaboration mit fritz-kola, die die drei beliebtesten Collagen auf 1,5 Millionen Flaschen unters Volk bringen. Und für alle Hobbybastler gibt es auch noch eine Collaboration zum Selberbauen. Diese Ausgabe von Whatever ist streng limitiert auf 500 Exemplare und handsigniert. Entdecke Whatever Magazine #5 – About the Collaboration.

Seit Mai 2011 sind der Raketentyp und der Naturbursche ein Team. Sie bedienen alle Kategorien: Design, Illustration, Literatur, Produktentwicklung und Konzepte. Rocket & Wink sucht Aufgaben und Herausforderungen, die in kein Briefing passen. Für Kunden, die eine zart-zitternde Nektaraufnahme eines haselnussgrossen Kolibris an einer Riesenlobelie ebenso schätzen wie ein wuchtiges Aufstossen eines Mammuts, das soeben ein fettiges Gericht aus Elvis’ Kochbuch vertilgte. Um Ihre Kreativität aller Welt zu zeigen, erscheint jedes Quartal ihr monothematisches Magazin „Whatever“. Auf 120 Seiten ist Whatever Magazine und Portfolio, Zeitvertreib und Spielwiese, Ideensammlung und Denkanstoss. „Whatever“ erscheint regelmässig in streng limitierter Auflage. Wer sich genau hinter Dr. Gerald «Rocket» Rocketson und Petronius Amund Wink verbirgt, weiss man leider nicht genau. Dafür kennt man ihre über 200 Mal ausgezeichneten Agenturarbeiten (Red Dot, Cannes, ADC, NY Festivals, iF, LIAA) aber umso besser.

Article No. bfwhatev0005 Published by Whatever Magazine Manufactured in Germany Available in German Tag Reading situation Home Weight 1010 g Dimensions 33 × 26 × 3 cm

Whatever Magazine #5 (About the Collaboration) ist da und erhältlich auf loremnotipsum.com. Die fünfte Ausgabe von Whatever Magazine versammelt auf 180 hochwertigen Seiten alle 111 Collaborations von Rocket & Wink. Inkl. Making Of, the Collaboration mit dem Reeperbahnfestival und der Kolaboration mit fritz-kola, die die drei beliebtesten Collagen auf 1,5 Millionen Flaschen unters Volk bringen. Und für alle Hobbybastler gibt es auch noch eine Collaboration zum Selberbauen. Diese Ausgabe von Whatever ist streng limitiert auf 500 Exemplare und handsigniert. Entdecke Whatever Magazine #5 – About the Collaboration.

Seit Mai 2011 sind der Raketentyp und der Naturbursche ein Team. Sie bedienen alle Kategorien: Design, Illustration, Literatur, Produktentwicklung und Konzepte. Rocket & Wink sucht Aufgaben und Herausforderungen, die in kein Briefing passen. Für Kunden, die eine zart-zitternde Nektaraufnahme eines haselnussgrossen Kolibris an einer Riesenlobelie ebenso schätzen wie ein wuchtiges Aufstossen eines Mammuts, das soeben ein fettiges Gericht aus Elvis’ Kochbuch vertilgte. Um Ihre Kreativität aller Welt zu zeigen, erscheint jedes Quartal ihr monothematisches Magazin „Whatever“. Auf 120 Seiten ist Whatever Magazine und Portfolio, Zeitvertreib und Spielwiese, Ideensammlung und Denkanstoss. „Whatever“ erscheint regelmässig in streng limitierter Auflage. Wer sich genau hinter Dr. Gerald «Rocket» Rocketson und Petronius Amund Wink verbirgt, weiss man leider nicht genau. Dafür kennt man ihre über 200 Mal ausgezeichneten Agenturarbeiten (Red Dot, Cannes, ADC, NY Festivals, iF, LIAA) aber umso besser.

Article No. bfwhatev0005 Published by Whatever Magazine Manufactured in Germany Available in German Tag Reading situation Home Weight 1010 g Dimensions 33 × 26 × 3 cm
Updating cart…
  • No products in the basket.